Was gibt es über gute Musik zu sagen?

 

Grundsätzlich kann man sich über einen guten Geschmack
natürlich streiten…

Es hat sich aus meiner Erfahrung heraus jedoch gezeigt, wie

wichtig zunächst einmal der Bekanntheitsgrad der Songs ist.

Die richtige Mischung aus aktuellen Hits, und den Evergreens

der 70er/ 80er 90er/ Jahre, harmoniert mit dem überwiegendem

Geschmack der Gäste.

Deutsche, Kölsche, Latin Amerikanische… Stilrichtungen, runden je nach Anspruch die Auswahl ab.

Spezielle Musikwünsche Ihrerseits (…oder die Lieblings CD…)

Können selbstverständlich eingebunden werden.

Auf Feierlichkeiten jeglicher Art, wähle ich somit aus meinem vorhandenen Repertoire von über 10.000 Titeln, der aktuellen Stimmung entsprechend aus.

Eine gewisse Abstimmung der Musik und Technik im Vorfeld, insbesondere bei Hochzeiten und Auftritten, ist empfehlenswert.

Eventuelle persönlichen Einlagen Ihrer Gäste, oder die individuellen Inszenierungen von Künstlern sollen ja auch gelingen. Von DJ Moderationen und Animationen nehme ich hingegen Abstand - hierfür sind andere sicherlich besser geeignet.

Das Resultat -

könnt Ihr Euch ja gerne selber live zu Ohren kommen lassen


Euer Sascha